Was symbolisiert der Baum im Sprechen?
Was symbolisiert der Baum im Sprechen?

Video: Was symbolisiert der Baum im Sprechen?

Video: Peter Wohlleben - Hörst du, wie die Bäume sprechen? Eine kleine Entdeckungsreise durch den Wald 2022, Dezember
Anonim

Die Baum symbolisch für das, was mit der IT passiert ist, kann sich nicht ändern, aber sie kann das Beste daraus machen. Die Idee, dass man die Gerste sehen kann Baum symbolisiert Melinda will nicht gesehen werden. Es wird gezeigt, dass Melinda tut möchte nicht gesehen werden, weil sie ihren eigenen Schrank hat, in den sie gehen kann, um allein zu sein.

Ähnlich wird gefragt, was symbolisiert Melindas Baum?

Während die Erzählung fortschreitet, Melindas versucht, a. zu zeichnen Baum Komm zu symbolisieren ihre Fähigkeit, ihre Vergewaltigung hinter sich zu lassen und als Person zu reifen. Bäumeund Pflanzen im Allgemeinen sind aufgrund des Lebens, der Kraft und der Fruchtbarkeit, die sie besitzen, mächtige Symbole vertreten.

Anschließend stellt sich die Frage, was der Baum symbolisiert. Das alte Symbol des Baum wurde gefunden, um körperliche und geistige Nahrung, Transformation und Befreiung, Vereinigung und Fruchtbarkeit zu repräsentieren. Sie gelten als mächtige Symbole für Wachstum und Auferstehung. In vielen Volksreligionen Bäume sollen Geisterhäuser sein.

Was ist in diesem Zusammenhang die Symbolik des Baumes?

Im Roman Sprechen von Laurie Halse Anderson erhält Melinda die Aufgabe, mit a Baum als ihr Objekt für das Jahr in Mr. Freemans Kunstklasse. Dies ist kein Zufall, da die Baum symbolisiert Melindas Wachstum hindurch der Roman. Zu Beginn des Jahres fällt es Melinda schwer, mit den Baum.

Welche Symbole gibt es in der Sprache?

Symbole sprechen

  • Bäume, Samen, Pflanzen und Wälder. Zu Beginn des Romans wird Melinda als ihre einjährige Aufgabe im Kunstunterricht ein Baum zugewiesen.
  • Vögel.
  • Melindas Schrank.
  • Melindas Schlafzimmer.
  • Spiegel.
  • Lippen.
  • Blut.
  • Wasser, Eis und Schmelzen.

Beliebt nach Thema