Kommen Holzböden aus der Mode?
Kommen Holzböden aus der Mode?

Video: Kommen Holzböden aus der Mode?

Video: Deutsch lernen (A2) | Das Deutschlandlabor | Folge 02: Mode 2022, November
Anonim

Wenn Sie ein Käufer mit Bindungsphobie sind, wählen Sie Interieur Bodenbelag kann sich wie ein nie endender Prozess anfühlen. Während Trends wie Linoleum und Shag Carpet (eek) aus der Mode gekommen so schnell sie hineinkamen, Parkettboden ist seit Jahrhunderten eine ausfallsichere Wahl für jede Ästhetik.

Zu wissen ist auch, welche Farbe Holzböden im Stil 2019 haben?

Weißeiche ist angesagt Parkettboden Trends 2019 Also nur eine kurze Anmerkung hier, White Oak ist tatsächlich etwas dunkler mit mehr braunen und gelben Untertönen, während Red Oak mit mehr rosa Untertönen etwas heller ist.

Man kann sich auch fragen, ob dunkle Holzböden aus der Mode kommen? Dunkle Böden sind offiziell unterwegs aus. Im Jahr 2020 bewegen wir uns in Richtung des leichteren Endes des Spektrums. Tatsächlich werden die Lichter mit weiß getünchten Strand-Looks noch extremer. Aber du'NS Sehen Sie etwas wärmeres, mitten auf der Straße Parkettboden Ideen schleichen sich auch ein.

Ebenso fragen die Leute, sind Parkettböden noch in Mode?

Aber still, die meisten Leute wollen das Echte… REAL HARTHOLZ. Es ist stilvoll, bequem, warm, zeitlos, natürlich und hält über ein Jahrhundert. Hartholz macht aus einem Haus ein Zuhause, und Sie können es renovieren Hartholz im Laufe der Jahre die Farbe zu ändern und Stil wie sich Modetrends und Vorlieben ändern.

Was ist die beliebteste Farbe für Parkettböden?

Während wir Eiche normalerweise als einen rotbraunen Mittelbraunton betrachten, wie die Farben in Räumen aus der Kolonial- und Federal-Ära zu finden, können die heutigen Hausbesitzer auch rote, weiße oder silberne Eiche wählen, was dies zu einer der die meisten optisch vielseitig Parkettböden.

Beliebt nach Thema