Legen Schmetterlinge Eier oder Raupen?
Legen Schmetterlinge Eier oder Raupen?

Video: Legen Schmetterlinge Eier oder Raupen?

Video: Wie wird eine Raupe zum Falter? | frage-trifft-antwort.de | Planet Schule 2022, Dezember
Anonim

Die Schmetterlinge oder Motten sind die reifen, erwachsenen Formen von Raupen, und sie können sich paaren und Eier legen. Nein, sie tun schlüpfen aus Eier, aber sie können nicht Eier legen solange sie sind Raupen da Raupen sind im Grunde unreife Insekten und können sich nicht vermehren.

Und wie viele Eier legen Schmetterlinge?

Ei Bildung Je nach Art Weibchen Eier legen einzeln, in Clustern oder in Stapeln von Hunderten. Schmetterlinge liegen durchschnittlich zwischen 100 und 300 Eier, obwohl einige Arten möglicherweise nur legen ein paar Dutzend, andere kann liegen wie viele als tausend oder mehr.

Und wo legen Raupen ihre Eier? Die meisten Raupen aus dem schlüpfen Eier in 3-7 Tagen. Es kann je nach Art und anderen Bedingungen variieren. Ein paar Schmetterlinge legen ihre Eier auf Blättern und anderen legen sie auf der Unterseite. Meiner Erfahrung nach neigen Schwarze Schwalbenschwänze und Golffritillaries dazu, Eier legen einzeln auf der Blattoberseite.

Wie vermehren sich Schmetterlinge hiervon?

Schmetterling Paarung Schmetterlinge Landen Sie auf dem Boden oder einer geeigneten Sitzstange, um sich zu paaren. Nachdem sie sich abgewandt haben, verbinden sie ihre Bauchspitzen. Das Männchen überträgt dann ein Paket Sperma – eine sogenannte Spermatophore – in den Körper der Frau, wo es die wartenden Eizellen befruchtet.

Wie lange dauert es, bis aus einer Raupe ein Schmetterling wird?

zwischen fünf und 21 Tagen

Beliebt nach Thema