Wie löscht man eine Kerze ohne Rauch?
Wie löscht man eine Kerze ohne Rauch?

Video: Wie löscht man eine Kerze ohne Rauch?

Video: 10 Dinge... Eine Kerze löschen 2022, Dezember
Anonim

Der ultimative Trick, um ein Kerze ohne Rauch ist zu verwenden Kerze Dochtlöffel. Die Methode, den Docht mit der Schöpfkelle in die Wachs, ist ein uralter Trick, der wird herausgeben die Flamme ohne verursacht irgendwelche Rauch.

Kann das Ausblasen einer Kerze einen Rauchmelder auslösen?

Wahrscheinlich nicht. Kerzen im Allgemeinen NICHT genug erstellen Rauch zu losfahren die meisten Rauchmelder. Es gibt Leute, die benutzen Kerzen und Weihrauch in ihren Häusern regelmäßig, ohne Probleme. Und natürlich Dutzende von Kerzen direkt unter a Rauchwarnmelder wird wahrscheinlich ein Problem verursachen.

Sollten Sie außerdem den Deckel wieder auf die Kerze legen? KERZE BRENNTIPP: Niemals a Kerze von Putten auf der Deckel. Es wird die Flamme löschen, ABER es wird auch viel stinkenden schwarzen Rauch entstehen. Der schwarze Rauch wird das geschmolzene Wachs durchdringen, das all diesen schönen Duft hat. Das nächste Mal Sie zünde die an Kerze es wird schlecht riechen.

Und wie löscht man eine Kerze am besten?

Eine Kerze ausblasen

  1. Verwenden Sie einen Dochtlöffel, um den Docht in das Wachs zu biegen.
  2. Verwenden Sie einen Löscher, ein kleines glockenförmiges Ding an einem kleinen Stock, um die Flamme zu löschen.
  3. Verwenden Sie den Deckel, wenn die Kerze mit einem nicht brennbaren Deckel geliefert wurde, um die Flamme zu ersticken.

Wie löscht man eine Kerze?

Nehmen Sie einen Spieß oder ein Essstäbchen und drücken Sie damit den brennenden Docht in das geschmolzene Wachsbecken, das die Flamme erlischt. Dann den Docht für die nächste Beleuchtung neu positionieren. Beim Löschen entsteht kein Rauch und kein Ruß. Befeuchte deine Finger und drücke den Docht.

Beliebt nach Thema