Wie viel kostet der Betrieb einer Gaslampe?
Wie viel kostet der Betrieb einer Gaslampe?

Video: Wie viel kostet der Betrieb einer Gaslampe?

Video: Outdoorlampen: Gas vs. Petroleum 2022, Dezember
Anonim

Zu einem typischen Preis von 60 Cent Pro Therm würde eine typische Außengaslampe mit 3.500 BTUs pro Stunde etwa 300 Therm pro Jahr verbrauchen, was bei Dauerbetrieb zu jährlichen Kosten von 180 US-Dollar führt. Indem Sie Ihre Lampennutzung einschränken, können Sie sie für viel weniger betreiben.

Anschließend kann man sich auch fragen, was kostet eine Gaslaterne?

Neben der Installation Kosten, Gaslaternen kosten ein Durchschnitt von jeweils 10 USD pro Monat an arbeiten, aber kann Kosten dreimal als viel zu arbeiten, es hängt davon ab Spritpreise im Bereich. Die Flamme ist immer an, es sei denn, Sie löschen sie. Wenn Sie einen Handzünder haben, müssen Sie die Flamme mit einem Streichholz erneut anzünden.

Lassen Sie auch die Gaslaternen die ganze Zeit an? Jawohl, alle natürlich Gas und Propan Gaslaternen ein Absperrventil an der Basis des Brenners enthalten; Laternen ohne die elektronische Zündoption hergestellt werden, sind für kontinuierliches Brennen ausgelegt.

Anschließend stellt sich die Frage, wie viel Gas eine Laterne verbraucht.

Ihre Gas Serviceunternehmen kann Ihnen möglicherweise eine genaue Schätzung der Kosten für den Betrieb eines Gas draussen Laterne. Als Faustregel gilt jedoch, dass es je nach Wohnort durchschnittlich etwa 10 US-Dollar pro Monat kosten kann. Unser Outdoor Gaslaternen werden mit 1280 BTUs pro Stunde bewertet. Wie viel hell tut ein Gaslaterne herausgeben?

Wie funktioniert eine Gaslampe?

Gaslaternen sind Glühlampen. Sie verbrennen einen Brennstoff wie Propan, weiß Gas oder Kerosin, um Wärme zu erzeugen, und die Wärme bewirkt, dass die Mäntel Licht erzeugen. Fast jedes erhitzte Material erzeugt Licht. Die Laterne verbrennt Kraftstoff, um Wärme zu erzeugen.

Beliebt nach Thema