Wo leben Lauchmotten?
Wo leben Lauchmotten?

Video: Wo leben Lauchmotten?

Video: В чем разница немецких слов #WOHNEN и #LEBEN? И как они применяются вместо русского ЖИТЬ? 2022, Dezember
Anonim

Die Lauch Motte oder Zwiebelminiermotte (Acrolepiopsis assectella) ist eine Mottenart der Familie Acrolepiidae und der Gattung Acrolepiopsis. Die Art ist in Europa und Sibirien beheimatet, kommt aber auch in Nordamerika vor, wo sie invasive Art ist.

Wie kam die Lauchmotte in dieser Hinsicht in die USA?

Lauchmotte ist ein Schädling von Mitgliedern der Allium-Familie, einschließlich Zwiebeln, Knoblauch, Lauch, Schnittlauch und Schalotten. Die erste Entdeckung von Lauchmotte in dem uns war 2009 in einem Hausgarten in Plattsburgh, NY (Clinton County). Dieses Insekt stammt aus Europa und wurde erstmals 1993 in Nordamerika in Ontario, Kanada, gefunden.

Wie tötet man Lauchmotten? Entfernen die Pflanzen aus dem Garten. Entfernen Pflanzenreste aus dem Garten am Ende der Saison, um die Anzahl der erwachsenen Tiere zu verringern, die überwintern. Anlage Lauch, Zwiebeln und andere Allium ein paar Wochen später in der Saison, um die erste Generation von Erwachsenen und Eiern zu vermeiden. Lerne mehr über Lauchmotte von der Cornell-Universität.

Wie verhindert man in diesem Zusammenhang Lauchmotten?

Schritte zum Schutz vor Lauchmotten

  1. Besprühen Sie die Pflanzen mit Bt (Bacillus thuringiensis), einem natürlichen Bodenbakterium.
  2. Zwischenfrucht mit schwimmender Reihenabdeckung oder Insektennetz.
  3. Überwachen Sie mit Pheromonfallen auf Lauchmotten.
  4. Verwenden Sie Lauchmotten-Eierfresser, parasitäre Wespen namens Trichogramma.

Was frisst eine Lauchmotte?

Auf Lauch, Larven lieber ernähren sich die jüngsten Blätter aber können verbrauchen Blätter älter als 2 Monate. Lauchmotte Larven dringen in hohle Blätter ein, wie die von Zwiebeln und Schnittlauch, um sich innerlich zu ernähren, wodurch durchscheinende "Fenster" auf der Pflanzenoberfläche entstehen.

Beliebt nach Thema