Was ist ein Ghost Gum Tree?
Was ist ein Ghost Gum Tree?

Video: Was ist ein Ghost Gum Tree?

Video: EUC2020 - The Ghost Gum 2022, Dezember
Anonim

Corymbia aparrerinja, allgemein bekannt als Geistergummi, ist eine Art von Baum das ist in Zentralaustralien endemisch. Sie hat glatte Rinde, lanzettförmige oder gebogene ausgewachsene Blätter, Blütenknospen in Dreier- oder Siebenergruppen, weiße Blüten und becherförmige bis zylindrische Früchte.

Und was ist ein Geistergummi?

Eukalyptus papuana var. aparrerinja) allgemein bekannt als Geistergummi, ist ein immergrüner Baum, der in Zentralaustralien beheimatet ist. Sie wird bis zu 20 Meter hoch und hat eine glatte, weiße bis cremefarbene und rosafarbene Rinde, die saisonal in dünnen Schuppen abfällt.

Zweitens, wie heißt ein Gummibaum? Gummibaum ist ein gemeinsames Name für glattrinde Bäume und Sträucher in drei eng verwandten Gattungen von Eukalyptus: Eukalyptus, der die Mehrheit der Arten von umfasst Gummibäume. Corymbia, zu dem der Geist gehört Zahnfleisch und Gefleckt Zahnfleisch. Angophora, zu dem auch das Sydney-Rot gehört Gummi.

Abgesehen davon, warum werden sie Ghost Gums genannt?

Andere Arten Mehrere Arten der Gattung Corymbia, die eng mit Eukalyptus verwandt ist, sind auch Geistergummi genannt. Weil Sie sind so eng mit Eukalyptus verwandt, Sie sind in der Regel namens "Zahnfleisch, "genau wie Eukalyptus.

Was ist der Unterschied zwischen einem Gummibaum und einem Eukalyptusbaum?

Während Eukalyptusbäume sind eine Art von Gummibaum, nicht alle Gummibäume sind Eukalyptusbäume. Während sie eine schöne und duftende Art von sind Baum, das Eukalyptus, auch bekannt als blau Gummibaum, ist eine invasive Art von Baum und hat oft negative Auswirkungen auf die Umgebung.

Beliebt nach Thema