Wie schneidet man eine Buddha-Bauchfeige?
Wie schneidet man eine Buddha-Bauchfeige?

Video: Wie schneidet man eine Buddha-Bauchfeige?

Video: Die 5 Sila - Die Tugendgebote des Buddha - Helmuth Hecker ( Buddhismus Hörbuch ) 2022, Dezember
Anonim

Pflaume nach 6-8 Blättern wieder auf 2 Blätter zurück. Blatt Beschneidung kann verwendet werden, um die Blattgröße zu reduzieren, da einige Ficus-Bonsai-Arten normalerweise große Blätter entwickeln. Wird eine starke Stammverdickung gewünscht, kann der Ficus ein bis zwei Jahre frei wachsen gelassen werden.

Wie pflegt man eine Buddha-Bauch-Bonsai-Feige?

Die Pflanze ist winterhart und verträgt sowohl Innen- als auch Außenbedingungen. Um deine zu behalten Buddha Bauchfeige Wenn es innen am besten aussieht, stellen Sie sicher, dass es viel gutes indirektes Licht hat. Halten Sie den Boden feucht, aber nicht nass und Ihr Buddha Bauchfeige wird dich für die kommenden Jahre belohnen.

Man kann sich auch fragen, wie formt man einen Ficusbaum? Lesen Sie, wie Sie Ihren Ficus benjamina richtig formen:

  1. Schneiden Sie im Winter, wenn sich die Pflanze in der Ruhephase befindet.
  2. Holen Sie sich ein Paar Handschuhe und eine scharfe Gartenschere.
  3. Schneiden Sie die toten oder abgebrochenen Äste ab.
  4. Schneiden Sie schräg vom Wachstumsknoten oder dem Hauptzweig weg.
  5. Schneiden Sie nicht mehr als ein Drittel der Pflanze ab.

Auch gefragt, wie man einen Feigenbonsai-Baum beschneidet?

Tipps

  1. Nehmen Sie sich Zeit, wenn Sie einen Ficus-Bonsai beschneiden, um die besten Formergebnisse zu erzielen.
  2. Das Zurückkneifen dünner, langbeiniger Zweige hilft Ficus-Sorten, eine vollere Form zu behalten.
  3. Die Trauerfeige (Ficus benjamina) entwickelt oft Luftwurzeln.
  4. Bei einem gründlichen Rückschnitt entfernen Sie etwa die Hälfte des neuen Wachstums.

Wie viel Licht braucht ein Ficus Bonsai-Baum?

Eine Nordausrichtung wird funktionieren, erfordert jedoch die Verwendung von "grow.". Beleuchtung"ausreichend zur Verfügung zu stellen hell um deine zu behalten Bonsai gesund. Vier bis sechs Stunden Sonnenlicht pro Tag sollte reichen. wenn du kann zur Verfügung stellen mehr, so viel desto besser. Das Bewässern deines Bonsai darf niemals vernachlässigt werden.

Beliebt nach Thema