Inhaltsverzeichnis:

Welche Emulsion eignet sich am besten für den Siebdruck?
Welche Emulsion eignet sich am besten für den Siebdruck?
Anonim

Die großen drei Siebdruck-Emulsionstypen

  1. Diazo Siebdruck-Emulsion. Diazo-sensibilisierte Siebdruckemulsion wird mit Rohpolymeren gemischt.
  2. Reine Photopolymer-Emulsion.
  3. Diazo Dual-Cure-Emulsion.

Welche Emulsion sollte ich daher für den Siebdruck verwenden?

Diazo Emulsionen sind die billigsten Siebdruckemulsion Möglichkeit. SBQ-basiert Emulsionen kommen in einem Topf ohne Mischen erforderlich. Sie härten unter UV-Licht extrem schnell aus – innerhalb von Sekunden. Die zarteren Bindungen, die von SBQ-basierten. hergestellt werden Emulsionen mach das Emulsionen eine gute Wahl für Detailarbeiten.

Außerdem, wie lange sollte die Fotoemulsion trocknen? Es hängt alles von der Luftfeuchtigkeit und der Luftzirkulation im Raum ab, aber in einem eher normalen Raum kann ich möchten schätze es ein möchten nimm alles von 4 zu 8 Stunden für die Emulsion zum Trocknen auf, je nachdem wie viel du anziehst.

Zu wissen ist auch, was Emulsion im Druck ist?

Weitere Lektionen in diesem Kurs Machen Sie sich bereit, Ihre Denkkappen aufzusetzen und in die Welt von. einzutauchen Emulsion! Einfach gesagt, Emulsion ist eine Substanz, die in Bildschirmen verwendet wird Drucken um ein Logo auf Werbeartikeln zu erhalten. Der eigentliche Prozess wird als fotografisch bezeichnet Emulsion, und das gibt es schon lange.

Wie viel Emulsion brauche ich?

1 Liter Emulsion umfasst ca. 14 m² Wandfläche im Innenbereich. Diese Zahl bezieht sich nur auf einen Anstrich. Die meisten Emulsion Farben erfordern mindestens 2 Anstriche, um die Wand vollständig zu bedecken, und bis zu 5 Anstriche, wenn eine dunklere Farbe mit einer helleren überstrichen wird.

Beliebt nach Thema