Inhaltsverzeichnis:

Welche Insekten befallen Apfelbäume?
Welche Insekten befallen Apfelbäume?

Video: Welche Insekten befallen Apfelbäume?

Video: Die häufigsten Krankheiten und Schädlinge beim Apfelbaum | Andermatt Biogarten 2022, Dezember
Anonim

Die beiden häufigsten Übeltäter sind Apfelblattwespe und Apfelwickler

  • Von den Larven der Apfelblattwespe befallene Früchte fallen oft im Juni oder Anfang Juli vom Baum.
  • Die vom Apfelwickler befallenen fallen erst, wenn die Früchte reif sind.

Außerdem, welche Art von Käfern fressen Apfelbäume?

Große Insektenschädlinge, die Äpfel befallen

  • Apfelmadenfliegen – Apfelmadenfliegen legen im Juni oder Juli Eier in sich entwickelnde Früchte.
  • Pflaume Curculio – Curculio ist ein ¼ Zoll langer Käfer, der sich durch Äpfel bohrt und eine verräterische sichelförmige Narbe hinterlässt.

Was ist das beste Pestizid für Apfelbäume? Schmalmengenöl ist ein natürliches Pestizid, das gegen einige Apfelbaumfruchtschädlinge wirksam ist, einschließlich Apfelwickler (Cydia pomonella), Raupen der Apfelpandemis (Pandemis pyrusana), Grüne Apfelblattlaus (Aphis pomi), Wollige Apfelblattlaus (Eriosoma lanigerum) und Rosige Apfelblattlaus (Dysaphis plantaginea).

Ebenso wird gefragt, wie ich Käfer an meinem Apfelbaum loswerden kann.

Tragen Sie Neemöl, insektizide Seifen oder Bt (Bacillus thuringiensis) auf, wenn Insekten oder andere Schädlinge befallen die Baum. Bt ist wirksam gegen Blattfresser Schädlinge, wie Raupen und Webwürmer. Sprühen Sie, wenn die Schädlinge sind auf der Baum.

Was sprüht man auf Apfelbäume?

Sprühen das Apfelbaum mit Gartenbauöl während der Ruhezeit, dann wieder, wenn die Blätter 1/2 Zoll sind und noch einmal kurz vor dem Baum blüht, wenn die kleinen Knospen anfangen, rosa zu werden. Apfel Madenbekämpfung beginnt vor dem Baum produziert im Frühjahr Laub mit einem Kalk-Schwefel sprühen.

Beliebt nach Thema