Was kann in Kerzen gesteckt werden?
Was kann in Kerzen gesteckt werden?

Video: Was kann in Kerzen gesteckt werden?

Video: 10 GENIALE IDEEN MIT KERZEN | KERZENRESTE SINNVOLL NUTZEN | KERZEN SELBER MACHEN | KERZEN GIESSEN 2022, November
Anonim

Duhabe wahrscheinlich a. gesehen Kerze darin ist ein Gegenstand stecken es, wie Muscheln oder Wachsstücke. Gel Kerzen, sind insbesondere für ihre Seestück- und Fruchtwirkung bekannt. Aber Paraffinwachs kann Objekte wie Muscheln, Murmeln und Blumen genauso gut ansprechen wie Gel kann.

Was soll man dann selbstgemachten Kerzen hinzufügen?

Zutaten

  1. 4 Tassen Sojaflocken.
  2. 2 Dochte mit Metallbasis.
  3. 20-30 Tropfen ätherisches Lavendelöl Sie können auch Ihre eigenen Düfte mit Ihren Lieblingsölen kreieren.
  4. 20-30 Tropfen ätherisches Rosmarinöl.
  5. 3/8 TL getrockneter Rosmarin pro Kerze (optional)
  6. 3/8 TL getrockneter Lavendel pro Kerze (optional)
  7. 2 Gläser Glas oder Metall.

Zweitens, welche Art von Kerzen sind sicher? Schützen Sie Ihr Zuhause mit den ungiftigsten und gesündesten Kerzen Zu den gesündesten Kerzen gehören: Soja und Bienenwachs Kerzen. Kerzen mit Dochte aus geflochtener Baumwolle oder Papier mit Zellulosekern (der Zweck eines „Kerns“in a Docht soll verhindern, dass Docht vor dem Umfallen und Selbstlöschen)

Auch zu wissen ist, können Sie Kerzen in Gläser stellen?

Glas das ist sicher für Kerzen ist hitzebeständig, tut nicht knacken und ist nicht porös. Ein gutes Beispiel für einen Tresor, Glas-Container für die Herstellung Kerzen ist Druckdose Gläser, die so konzipiert sind, dass sie hoher Hitze standhalten und Wachs gut halten.

Wie stellt man hochwertige Kerzen her?

  1. Bereiten Sie den Arbeitsbereich vor. Der Umgang mit Wachs ist eine ziemlich chaotische Angelegenheit.
  2. Schmelzen Sie das Wachs. Schmelzen Sie das Wachs mit Ihrem Wasserbad.
  3. Kleben Sie den Docht an den Behälter. Während das Wachs schmilzt, kleben Sie den Docht an den Behälter.
  4. Duftöle hinzufügen und umrühren.
  5. Abkühlen und in einen Behälter gießen.
  6. Sicherer Docht.
  7. Abkühlen lassen, dann Top Off.
  8. Docht trimmen.

Beliebt nach Thema