Wann sollte man druckbehandeltes Holz beizen?
Wann sollte man druckbehandeltes Holz beizen?

Video: Wann sollte man druckbehandeltes Holz beizen?

Video: So beizt du Holz RICHITG!| Tipps und Tricks | Lets Bastel 2022, Dezember
Anonim

Es ist wichtig zu warte bis du Druck-behandeltes Holz ist vor dem Auftragen vollständig trocken Fleck, da die verwendeten Chemikalien zu behandeln die Holz hinterlassen oft zusätzliche Feuchtigkeit. Die Trocknungszeiten reichen von einigen Wochen zu einige Monate, abhängig von Faktoren wie Wetter und Klima.

Also, wie lange müssen Sie warten, um druckbehandeltes Holz zu färben?

Lass das Holz austrocknen (von einigen Wochen bis zu sechs Monaten, je nach Witterung und Zustand der Holz) bevor Sie etwas anwenden Fleck.

Wie kann ich außerdem feststellen, ob druckbehandeltes Holz zum Beizen bereit ist? Zu bestimmen, ob Ihre behandeltes Holz ist bereit zum Beizen, schnippen Sie einfach ein wenig davon Fleck auf die Holz an einer kleinen Stelle. Wenn das Fleck sprudelt auf dem Holz, Du bist nicht bereit zu Fleck. Wenn das Fleck zieht ein, du bist bereit zu Fleck. Nach zwei Wochen war mein Deck bereit für flecken.

Auch gefragt, was passiert, wenn Sie zu früh druckbehandeltes Holz färben?

Die Wahrheit ist wie demnächst als die Holz ist trocken genug, es ist bereit zu sein befleckt. Es gibt keine Wartezeit für heute druckbehandeltes Holz um Chemikalien auslaugen zu lassen. Warten zu lang zu Fleck und schützen Sie Ihr Deck bedeutet die Holz verliert mehr von seiner Fähigkeit, die Fleck haften.

Wann sollte man ein neues Deck färben?

Es gibt viele Fragen, wann ein neu installiertes Deck sollte gefärbt sein. Etwas Fleck Hersteller schlagen vor, dass Sie 3-12 Monate warten sollten, um das Holz trocknen zu lassen, während andere dies sagen Fleck das Deck sofort. Die Antwort kann beides sein, solange Sie die Vorbereitungen treffen Neu Holz richtig für eine Anwendung der Fleck.

Beliebt nach Thema