Was ist Tikanga und Kawa?
Was ist Tikanga und Kawa?

Video: Was ist Tikanga und Kawa?

Video: Tikanga - Tikanga Series of Videos 2022, Dezember
Anonim

Wie Te Reo Māori gesprochen wird (Dialekte) ist die tikanga. Kawa ist die Politik und tikanga sind die Verfahren zur Umsetzung der Richtlinie. Einfach gesagt, kawa ist das, was wir tun, tikanga so machen wir das.

Ebenso, was sind Tikanga-Praktiken?

Allgemein gesagt, tikanga sind Māori üblich Praktiken Methoden Ausübungen oder Verhaltensweisen. Das Konzept leitet sich vom Māori-Wort 'tika' ab, was 'richtig' oder 'richtig' bedeutet, um in Übereinstimmung mit den Māori zu handeln tikanga ist, sich kulturell angemessen oder angemessen zu verhalten.

Zweitens, was passiert in einem Wharenui? ?n?. i] wörtlich "großes Haus") ist ein Gemeinschaftshaus der Māori in Neuseeland, das im Allgemeinen als Brennpunkt von a. aufgestellt ist marae. Die Häuser sind oft innen und außen mit stilisierten Bildern der Vorfahren der iwi (oder des Stammes) geschnitzt, wobei der Stil für die Schnitzereien von Stamm zu Stamm variiert.

In ähnlicher Weise wird gefragt, was Manaakitanga bedeutet.

Manaakitanga ist ein Maori-Wort, das frei übersetzt „Gastfreundschaft“bedeutet – es ist von zentraler Bedeutung für die Maori-Gesellschaft und inspiriert dazu, wie sich Reisende bei einem Besuch in Neuseeland willkommen fühlen. In der Maori-Kultur, manaakitanga ist ein traditioneller Wert, der als enorm wichtig erachtet wird.

Warum wird der Kopf als Tapu bezeichnet?

Tapu kann als „heilig“interpretiert werden, aber auch als „nicht gewöhnlich“, „besonders“oder sogar verboten. Es ist eine der stärksten Kräfte in der Māori-Kultur. Deshalb sollten Sie es vermeiden, auf Kissen zu sitzen und Essen zu berühren oder darüber zu reichen Kopf, seit seiner betrachtet den Māori sehr heilig.

Beliebt nach Thema