Wie viel Wasser verwendest du für Acrylfarbe?
Wie viel Wasser verwendest du für Acrylfarbe?
Anonim

Bis zu 30 % addieren Wasser zu Acrylfarbe verdünnt es, lässt es aber dennoch eine Oberfläche beschichten. 60 Prozent hinzufügen oder mehr Wasser erzeugt eine wässrige FarbeAnwendung als Waschen bezeichnet.

Fügt man Acrylfarbe dementsprechend Wasser hinzu?

Acrylfarbe ist Wasser-basiert und somitWasser-löslich wenn nass, so Wasserdose verwendet werden, um zu verdünnen. Einige Quellen empfehlen, nicht zu mischen Acrylfarbe mit mehr als 50 Prozent Wasser.

Außerdem, wie hält man Acrylfarbe nass? Probieren Sie Golden Acrylic Glazing Liquid (bei Amazon kaufen), wenn Sie in dünnen Schichten arbeiten, oder Liquitex Slow Dri Blending Gel (bei Amazon kaufen).

  1. Verwenden Sie einen Acrylverzögerer, wie z. B. Golden Acrylic Retarder (bei Amazon kaufen).
  2. Denken Sie daran, Ihre Pinsel nass zu halten, damit die Farbe nicht darauf trocknet.

Wie verdünnt man Acrylfarbe auf diese Weise?

Zu dünne Acrylfarbe, beginnen Sie mit einer kleinen Menge von Farbe auf deiner Palette. Wenn du es leicht haben willstdünn das Farbe, befeuchte deinen Pinsel in sauberem Wasser und mische ihn in die Farbe. Wenn du es deutlich machen willst dünndas Farbe, gießen Sie Wasser in einen Behälter mit dem Farbeund mit dem Pinsel vermischen.

Lassen sich Acrylfarben mit Wasser abwaschen?

Modern Acrylfarbe, sowohl Künstlerqualität als auch WandFarbe, ist gewöhnlich Wasser löslich* im nassen Zustand. Es ist wasserdicht, wenn es trocken ist. Wenn Sie es selbst bekommen, verbringen Sie eine lange Zeit in einer heißen Dusche oder einem Bad Wille löse es und es sollte sich schälen aus. es ist Wasser löslich, also du kannNachbehandlung mit Spülmittel und Wasser.

Beliebt nach Thema