Was ist Italienisch in zweiter Person Singular?
Was ist Italienisch in zweiter Person Singular?

Video: Was ist Italienisch in zweiter Person Singular?

Video: 7 - Nomen mit zwei Artikeln im Singular | Italienisch leicht gemacht mit Ottimo! 🇮🇹 2022, Dezember
Anonim

Ich bin, du bist, er/sie/es ist, wir sind, du (das ist der Plural „du“) bist, sie sind. Wie Sie sehen können, ist die Singular zuerst kommen. „Ich“& „Du“heißen die ersten Person und der zweite Person. Der dritte Person ist das „Er/Sie/Es“. Dann der Plural (Wir, Du, Sie).

Verwenden die Italiener folglich Voi?

Beide werden noch verwendet, aber "voi"wird nur im Süden gesprochen Italien. Verwenden von "Lei" ist vertraulicher und wird dem anderen "Person"-Aspekt gemeldet, während "voi" ist höflicher und wird für Leute auf einem Top-Niveau von Ihnen verwendet.

Und was ist das Verb auf Italienisch? Esser

Wie lautet die Imperativform im Italienischen?

Die Endungen für –sind Verb Imperative sind –a (tu Form), –i (lei Form), –iamo (lass uns), –ate (voi Form) und –ino (höflicher Plural). Zum Beispiel aspettare → aspett- → aspetta.

Was ist der Unterschied zwischen TU und Voi auf Italienisch?

Die formlose Form ist 'tu' und die formale Form ist 'Lei' (beachten Sie, dass es hier nur groß geschrieben wird, um unterscheide zwischen das Wort für 'sie'). Der Plural von 'tu' ist 'voi', und der Plural von 'Lei' ist 'Loro'. Kenntnisse über die Unterschied zwischen Diese beiden Formen sind wichtig, weil sie nicht die gleichen Verbformen haben.

Beliebt nach Thema