Was ist ein Knickarm-LKW?
Was ist ein Knickarm-LKW?

Video: Was ist ein Knickarm-LKW?

Video: Typen und Technik - Wissenswertes vom LKW 2022, Dezember
Anonim

Die Knöchelausleger Kran, auch Lader oder Gelenkkran genannt, ist ein hydraulisch angetriebener Gelenkarm, der an einem Anhänger montiert ist oder Lastwagen (so wird ein Knöchelausleger-LKW). Diese Kräne können auf dem Flachbett montiert werden Lastwagen mit einer zwischen Lader und Fahrgestell montierten Fahrerkabine.

Die Leute fragen auch, was macht ein Knuckle Boom?

Knuckle Boom Kräne sind bekannt für ihre Manövrierfähigkeit auf engstem Raum und ihre kompakte Lagergröße. Es hat die Fähigkeit, schwere Gegenstände zu heben und sie durch kleine Räume, wie eine Türöffnung, in einem Gebäude zu platzieren.

Was ist ein Boom auf einem LKW? BOOM-LKW DEFINITION. Die BOOM-LKW ist ein Träger Lastwagen mit Teleskop Boom über seinem Rahmen: Boom Hebebühne (Mannaufzug) oder kleiner Teleskopkran. Die Hauptfunktion von a Boom-LKW soll sich dorthin bewegen, wo seine Teleskopeinheit (Kran oder Personenaufzug) eingesetzt wird: Gebäude, Pfosten, Elektrokabel usw.

Außerdem, was ist ein Knöchelauslegerlift?

Knickarm-Hebebühnen sind Antenne Arbeitsplattformen mit mehreren Abschnitten, die "gelenkig" sind und dem Benutzer den Zugang zu Arbeitsbereichen ermöglichen, die durch Barrieren oder Hindernisse blockiert sein können. Auch bekannt als "Knuckle Booms, "Diese Geräte sind sehr vielseitig und funktionieren gut in Bereichen mit schwer zugänglichen Stellen.

Was ist ein Palfinger-Kran?

Der hydraulische Knickarm Kran ist PALFINGER´s Kernprodukt. Wird geladen Kräne helfen beim Be- und Entladen von LKWs und anderen Fahrzeugen. LKW Kräne überzeugen durch Bedienerfreundlichkeit und hohe Kosteneffizienz.

Beliebt nach Thema