Was stellt die Havdala-Kerze dar?
Was stellt die Havdala-Kerze dar?

Video: Was stellt die Havdala-Kerze dar?

Video: 13 SMS: ХАВДАЛА (ХАБАД) 2022, Dezember
Anonim

Hawdala (Hebräisch: ??????????, "Trennung") ist eine jüdische religiöse Zeremonie, die das symbolische Ende des Schabbats markiert und die neue Woche einläutet. Das Ritual beinhaltet das Anzünden eines speziellen Havdala-Kerze mit mehreren Dochten, segnet eine Tasse Wein und duftet nach süßen Gewürzen.

Warum ist die Havdala-Kerze diesbezüglich verdreht?

Die wichtigsten Symbole von hawdala sind die geflochtenen Kerze, Kidduschbecher mit Wein und Gewürzdose mit duftenden Gewürzen. Das beleuchtete Kerze symbolisiert das Licht des Schabbats und die Stränge des Zopfes wurden als die vielen Arten von Juden in der Welt interpretiert, die alle Teil eines vereinten Volkes sind.

Und was stellen die Chanukka-Kerzen dar? Das Herzstück der Chanukka Feier ist das Chanukkie oder menora, ein Kandelaber mit neun Kerzen. Acht Kerzen symbolisieren die Anzahl der Tage, die die Tempellaterne loderte; der neunte, der schamasch, ist ein helfer Kerze verwendet, um die anderen zu beleuchten.

Auch zu wissen, wie viele Dochte in einer Havdala-Kerze sind?

Sie passen auch zu grundlegenden Beobachtungen, wie zum Beispiel, dass Sie 2 Augen haben, um das Licht zu sehen, also benötigen Sie mindestens einen 2 Wicked Kerze (was auch sein kann, dass du das Licht siehst und das Licht auch in deinem Kopf ist, was 3 aufrufen kann Dochte). Mit anderen Worten, es ist eine grundlegende Symbolik, die auf vielen Ebenen funktioniert.

Wie zündet man eine Havdala-Kerze an?

Schritte

  1. Bereiten Sie die zeremonielle Kerze, den Wein und die Gewürze vor.
  2. Rezitiere das Gebet über dem Wein.
  3. Rezitiere das Gebet über den Gewürzen: ???? ??? ?? ?????? ??? ????? ???? ???? ?????
  4. Rezitiere das Gebet über der Kerze/dem Licht.
  5. Rezitiere das Abschlussgebet.
  6. Löschen Sie die Havdala-Kerze, um die neue Woche zu beginnen.

Beliebt nach Thema