Wie heißt das Ding am Ende einer Kette?
Wie heißt das Ding am Ende einer Kette?

Video: Wie heißt das Ding am Ende einer Kette?

Video: Vermeide diese Fehler! - Tipps und Tricks zum Kette schleifen (inkl. Stihl Hexa Kette) 2022, Dezember
Anonim

Der Teil des Anhängers, der über die Kette geht, istnamens die Kaution oder der Ballen. Dieser hält das Stück an der Kette. Die meisten Ösen sind an einem Metallanhänger befestigt. Einige verbinden sich jedoch direkt mit einem Edelstein.

Und wie heißt das Ende einer Kette?

Technisch ist der Verschluss Name ist eine Brust. Übrigens, der Verschlussteil des Halskette ist namens theboob der Halskette.

Anschließend stellt sich die Frage, was ist ein Verschluss an einer Halskette? Sie werden häufig für Leichtgewichte verwendet Halsketten, Armbänder und Fußkettchen. Schaltfläche umschalten Verschlüsse sind eine Reihe aufeinander abgestimmter Knöpfe, einer davon mit einer Kordelschlaufe. Das Leder wird um den anderen Knopf geschlungen, um den Schließe. CrimpenVerschlüsse werden mit einer Crimp- oder Flachzange auf das Ende von Sickendraht oder -schnur aufgequetscht.

Zweitens, wie heißt das Ding, das einen Anhänger hält?

Eine Kaution (auch "Ballen" buchstabiert) ist ein Bestandteil bestimmter Schmuckstücke, meist Halsketten, die zum Befestigen einesAnhänger oder Stein. Ein klassischer Bügel lässt die Kette durch und wird durch einen Ring mit dem Anhänger. Kautionen sind häufig vorgefertigte Komponenten, die an einem ansonsten handgefertigten Schmuckstück verwendet werden.

Warum heißt es Halskette?

Halskette. EIN Halskette kann eine einfache Gold- oder Silberkette sein, eine Länge von Perlen oder Edelsteinen oder a Anhängerhängt an einer Schnur. Solange es um den Hals getragen wird, ist es einHalskette. Das Wort, das aus dem späten 16. Jahrhundert stammt, kombiniert Hals mit Spitze, was "Schnur" bedeutet, vom altfranzösischen laz, "Schnur, Schnur oder Schlinge".

Beliebt nach Thema