Wie zeichnet man eine 45-Grad-Isometrie?
Wie zeichnet man eine 45-Grad-Isometrie?

Video: Wie zeichnet man eine 45-Grad-Isometrie?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Isometrische Zeichnung eines Hauses aus Würfelmodulen 2023, Januar
Anonim

Auslegen 45-Grad Winkel in einem (n isometrische Zeichnung, zeichnen ein Quadrat und lege die 45-Grad Winkel, wie in Ansicht A, Abbildung 1-11 gezeigt. Schauen Sie sich nun Ansicht B an und Sie sehen einen Block mit a 45-Grad Fase. Die Fase wird lokalisiert, indem gleiche Abstände von der Ecke gemessen werden, die normalerweise vorhanden wäre.

Wie zeichnen Sie hier einen isometrischen Winkel in Autocad?

Betreff: Winkel in isometrischer Ansicht Gehen Sie daher von Punkt A 1 Einheit in eine Richtung von -30° und dann senkrecht nach oben 1.732. Verbinden Sie diese beiden Punkte, um die isometrische Projektion einer Linie bei 60°. Für Punkt B gehe 1 in Richtung 150° (nach oben und nach links) und dann 1.732 senkrecht nach oben.

Was sind außer den oben genannten Regeln die Regeln des isometrischen Zeichnens? Die Regeln der isometrischen Projektion: Eine isometrische Objekt sollte mit vertikalen Linien und horizontalen Linien gezeichnet werden. Vertikale Linien bleiben vertikal, aber horizontale Linien werden in einem Winkel von 30 Grad zur horizontalen Ebene gezeichnet. Der Winkel zwischen allen drei Achsen muss 120. betragen Grad.

Außerdem, in welchem ​​Winkel zeichnen Sie die schrägen Linien in einer isometrischen Zeichnung?

Isometrische Projektion. Isometrisch (bedeutet „gleiches Maß“) ist eine Art paralleler (axonometrischer) Projektion, wobei die X- und Z-Achsen sind geneigt zur horizontalen Ebene am Winkel von 30°. Die Winkel zwischen den axonometrischen Achsen beträgt 120°.

Was sind isometrische und nicht isometrische Linien?

ein NICHT-ISOMETRISCHE LINIE ist ein Leitung das ist nicht parallel zu einem der drei Beine des isometrisch Achse. Es ist nicht normal Leitung in einer normalen Multi-View-Projektion des Objekts.

Beliebt nach Thema