Welche Spanplatte oder Sperrholz ist besser?
Welche Spanplatte oder Sperrholz ist besser?
Video: Welche Spanplatte oder Sperrholz ist besser?
Video: Plattenwerkstoffe und ihre Eigenschaften | mit Animation 2023, Februar
Anonim

Nicht überraschend, Spanplatten ist ein billigeres produkt als Sperrholz vor allem, weil es ein Holz Produkt, das aus dem, was so ziemlich viel ist, effektiv hergestellt werden kann Holz Abfallprodukte. Sperrholz Auf der anderen Seite ist es aus sehr feinen Blättern in voller Größe hergestellt Holz, was die Herstellung zu einem teureren Produkt macht.

Außerdem, was sind stärkere Spanplatten oder Sperrholz?

Während Sperrholz ist allgemein stärker, die Oberflächen von Spanplatte sind in der Regel glatter. Das liegt daran, dass die querkörnige Oberfläche, die Sperrholz seine Festigkeit verhindert auch, dass sich Finish-Materialien wie dekorative Laminate gleichmäßig verteilen.

Sind Spanplattenböden auch gut? Denn unser Spanplattenboden ist alle P5-Klasse, es ist sicher in feuchten Bereichen wie Badezimmern und Küchen zu verwenden. Obwohl es feuchtigkeitsbeständig ist, sollten Sie es jedoch vermeiden Spanplatten nass werden.

Abgesehen von oben, was ist besser MDF oder Sperrholz?

Sperrholz. Faserplatten mittlerer Dichte (MDF) ist allgemein billiger als Sperrholz, aber es ist nicht so hart und kann unter hohem Gewicht durchhängen. MDF verträgt auch Feuchtigkeit nicht sehr gut, daher ist es eher für den Innenbereich, beispielsweise in Möbeln, geeignet.

Welches ist stärkeres MDF oder Spanplatte?

Faserplatten mit mittlerer Dichte sind stärker als Spanplatten weil die Platte eine höhere Dichte hat. Mitteldichte Faserplatten haben auch eine viel glattere Oberfläche als Spanplatte was ein besseres Finish ermöglicht. Küche - MDF übertrifft Spanplatten weil es wasserabweisend ist.

Beliebt nach Thema