Wie sieht eine Zitrusgallenwespe aus?
Wie sieht eine Zitrusgallenwespe aus?
Video: Wie sieht eine Zitrusgallenwespe aus?
Video: Bedeutung der Zellatmung einfach erklärt - Reaktionen, Glukose & Glukoseabbau Ablauf - Stoffwechsel 2023, Februar
Anonim

Erwachsene Zitrusgallenwespen sind dunkelbraun/schwarz und weniger als 3 mm groß (dadurch sind sie schwer zu erkennen). Gallen in neu befallenen Ästen sind klein und schwer zu erkennen. Achten Sie auf hellgrün gefärbte Triebe, die im rechten Winkel aus den Ästen herauskommen (Frühjahr bis Frühherbst).

Wissen Sie auch, wie Zitrusgallenwespen aussehen?

Erwachsene Zitrusgallenwespen sind dunkelbraun/schwarz in der Farbe und sind weniger als 3 mm groß (was kann machen sie schwer zu erkennen). Gallen in neu befallenen Ästen sind klein und schwer zu erkennen. Achten Sie auf hellgrün gefärbte Triebe, die im rechten Winkel aus den Ästen herauskommen (Frühjahr bis Frühherbst).

Abgesehen von oben, was ist eine Zitrusgallenwespe? Zitrusgallenwespe. Dies Wespe (Bruchophagus fellis) ist ein australisches Insekt, das seine Eier in die Stängel von Zitrusfrüchte Bäume. Die Eier schlüpfen und die Larven ernähren sich von Stammgewebe, was die Schwellungen verursacht.

Abgesehen von oben, wie behandelt man eine Gallzitruswespe?

Kontrollmethoden

  1. Von Gallen befallene Äste herausschneiden. Dies ist für die Bekämpfung der Gallenwespe unerlässlich.
  2. Betroffene Äste vor der Entsorgung behandeln.
  3. Gallen, die nach Juni entfernt wurden, sollten zerkleinert und solarisiert oder verbrannt und tief vergraben werden.
  4. Vermeiden Sie starkes Düngen von Bäumen im Winter oder Frühjahr.

Wird eine Gallwespe einen Zitronenbaum töten?

Obwohl Zitrus Gallwespe nicht Zitrusbäume töten, der Schaden, den es verursacht ist ziemlich hässlich, und wiederholte Angriffe kann schwächen und machen die Baum dürr und unproduktiv.

Beliebt nach Thema