Ist Luzerne ein natürliches Diuretikum?
Ist Luzerne ein natürliches Diuretikum?

Video: Ist Luzerne ein natürliches Diuretikum?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Vorteile von Alfalfa / Kräutern 2023, Januar
Anonim

Es gibt eine lange Liste traditioneller Verwendungen von Alfalfa als Heilkraut. Dazu gehören die Senkung des Blutdrucks, die Wirkung als harntreibend, Erhöhung der Muttermilchproduktion, Behandlung von Arthritis und Beseitigung von Nierensteinen. Leider wurden die meisten dieser vorgeschlagenen gesundheitlichen Vorteile noch nicht erforscht.

Was sind die Nebenwirkungen von Luzerne?

Nebenwirkungen von Luzerne sind:

  • Sonnenempfindlichkeit.
  • Mangel an roten Blutkörperchen, weißen Blutkörperchen und Blutplättchen im Blut (aus gemahlenen Luzernesamen)

Enthält Luzerne außerdem Vitamin D? Sonnengetrocknet, im Feld angebaut Luzerne enthaltenes Vitamin D2 in einer Konzentration von 48 ng/g (1920 IE/kg) und Vitamin D3 bei 0,63 ng/g (25 IE/kg).

Erhöht Luzerne dementsprechend Östrogen?

Alfalfa enthält Ballaststoffe und eine Substanz namens Saponine, von denen angenommen wird, dass sie im Körper an Cholesterin binden und den Cholesterinspiegel senken können. Alfalfa Pflanzen enthalten auch Phytoöstrogene, die wie einige menschliche Hormone wirken. Eigentlich, Alfalfa Phytoöstrogene verursachten das Wachstum von Östrogen-abhängige Brustkrebszellen.

Welche Vitamine sind in Luzerne?

Luzerne ist reich an Vitaminen, Mineralstoffen und anderen Nährstoffen, die eine wichtige Rolle bei der Unterstützung gesunder Knochen und der allgemeinen Gesundheit spielen. Es enthält Protein und Vitamin A, Vitamin B1, Vitamin B6, Vitamin C, Vitamin E und Vitamin K. Es enthält auch Kalzium, Kalium, Carotin, Eisen und Zink.

Beliebt nach Thema