Was ist Bobbing-Compound?
Was ist Bobbing-Compound?
Video: Was ist Bobbing-Compound?
Video: Ocular Bobbing 2023, Februar
Anonim

Ein aggressiver Verbindung das Gold, Silber und NE-Legierungen glättet. Auch bekannt als "Tripoly". Verwenden Sie es mit Chemkote-Buffs.

Was bedeuten außerdem die unterschiedlichen Farben der Polierpaste?

Verschiedene Farben zum Poliermittel. BRAUN = Tripolis Verbindung verwendet für Allzweckschnitt und Farbe auf den meisten Weichmetallen. WEISS = Blizzard Verbindung, benutzt für Farbe und Endfinish von härteren Metallen, hat eine schneidende Wirkung. ROT = Jeweler's Rouge, entworfen um Polieren ohne Schneidwirkung.

Und woraus besteht Polierpaste? Poliermittel sind gemacht aus eng bemessene Schleifmittel, die mit Leim- oder Fettbindern zusammengehalten werden. Für die Endbearbeitung verschiedener Materialien wie Eisen- und Nichteisenmetalle, Kunststoff und Holz werden unterschiedliche Schleifmittel verwendet. Poliermittel sind gemacht für die zwei Phasen des Polierens: "Abschneiden" und "Färben".

Ebenso fragen die Leute, was sind die verschiedenen Poliermittel?

Nachfolgend haben wir eine Liste unserer gängigsten Poliermittel zusammengestellt, damit Sie den Unterschied erkennen und die für Sie richtige auswählen können

  • Schwarze Schmirgelverbindung.
  • Braunes Tripolis.
  • Weißes Rouge.
  • Wasserlösliches rotes Rouge.
  • Rotes Rouge/Rouge des Juweliers.
  • Grünes Rouge.
  • Tan Bobbing Compound.
  • Polum.

Wie verwenden Sie Tripoli-Verbindung?

Polieren. Beim Polieren von Aluminium, Messing, Kupfer, Topfmetall und weichen Nichteisenmetallen Tripolis verwenden oder grau Verbindungen indem Sie die Stange an das Rad halten, während es sich dreht. Lassen Sie den Buff etwa drei oder vier Umdrehungen auf dem Verbindung, beim Bewegen des Verbindung in einer Bewegung im Uhrzeigersinn.

Beliebt nach Thema