Haben spanische Adjektive ein Geschlecht?
Haben spanische Adjektive ein Geschlecht?
Video: Haben spanische Adjektive ein Geschlecht?
Video: Spanisch für Anfänger📌Spanische ADJEKTIVE📌Erklärung, Stellung - EINFACH und AUF DEUTSCH erklärt ! 2023, Februar
Anonim

In Spanisch, Adjektive muss mit dem Nomen (oder Pronomen) übereinstimmen, das sie beschreiben in Geschlecht und an der Zahl. Dies bedeutet, dass wenn das Substantiv an Adjektiv beschreibt ist feminin, die Adjektiv muss feminin sein, und wenn dasselbe Nomen auch Plural ist, Adjektiv wird auch feminin UND plural sein.

Die Frage ist auch, haben spanische Verben ein Geschlecht?

5 Antworten. Verben tun nicht Geschlecht haben - nur Nomen und Adjektive. Wenn ein Mann oder eine Frau eine weibliche Sache wie "la casa" (das Haus) beschreibt, muss das Adjektiv weiblich sein, weil das Nomen weiblich ist, dh: "la casa bonita". (das hübsche Haus).

Ist Feliz männlich oder weiblich? 3 Antworten. Adjektive wie feliz und Triste sind "Neutrum" und müssen nicht nach Geschlecht geändert werden. Sie sind in Ordnung, wie sie sind.

Welche spanischen Wörter sind dementsprechend maskulin und feminin?

Geschlecht der Substantive: Teil I

Männlich Feminin
el jardín la universidad
Garten Universität
el libro la revista
Buchen Zeitschrift

Wie macht man Adjektive im Spanischen weiblich?

Zu machen ein Adjektiv das endet auf -e oder -ista Plural-, fügen Sie einfach -s hinzu. Zu machen ein Adjektiv das endet mit einem Konsonanten Plural-, füge -es hinzu. Mit etwas Adjektive die auf -dor, -ón oder -án enden, fügen Sie -a zu. hinzu Form das feminin, -es zu Form das männliche Plural-, und -wie zu Form das weiblicher Plural.

Beliebt nach Thema