Was schreibst du in ein Tagebuch?
Was schreibst du in ein Tagebuch?
Video: Was schreibst du in ein Tagebuch?
Video: Tagebuch schreiben für Anfänger! 2023, Februar
Anonim

Als Schriftsteller, ich finde, dass ein täglicher Tagebuchist ein toller Weg zu meine Gedanken ordnen, tolle Ideen ausdenken und lernen zu lebe im gegenwärtigen Moment.

  • Inspirerende Zitate.
  • Reflektieren Sie ein Zitat.
  • Beantworte eine Frage.
  • Selbstpflege.
  • Meilensteine ​​des Lebens.
  • Spezifische Ereignisse.
  • Eingefangene Momente.
  • Herausforderungen beschreiben.

Ebenso wird gefragt, was kann ich in mein Tagebuch schreiben?

Hier sind mehrere Möglichkeiten, wie Sie Ihr Tagebuch verwenden können

  • Zeichnen Sie tägliche Ereignisse für eine spätere Bezugnahme auf.
  • Feiern Sie #smallwins.
  • Teilen Sie zukünftige Ziele und nächste Schritte in umsetzbare To-Dolisten auf.
  • Bewaffne dich mit Worten der Weisheit.
  • Halten Sie diese brillanten Ideen fest, sobald sie Ihnen einfallen.
  • Machen Sie sich Notizen zu Dingen, die Sie lesen, hören und sehen.

Man kann sich auch fragen, was ist ein Tagebucheintrag mit Beispiel? Beispiele von Journaleinträge Allgemeiner General Journaleinträge sind die anpassungenEinträge. Zum Beispiel, vor der Veröffentlichung des Jahresabschlusses der Gesellschaft erfolgt eine Anpassung Eintrag Abschreibungen zu erfassen. Dies Tagebucheintrag wird den Abschreibungsaufwand belasten und die AccumulatedDepreciation gutschreiben.

Außerdem, was ist ein Journal-Beispiel?

Hier ist ein Beispiel was für ein typischesTagebuch sieht aus wie. Sie können an das Allgemeine denkenTagebuch als „alles fangen“Tagebuch. Die Verkäufe Tagebuch wird normalerweise verwendet, um Lagerbestände oder Warenverkäufe auf Kredit zu erfassen. Bargeldbestände oder Warenverkäufe werden in der Regel in den Kasseneingängen erfasstTagebuch.

Wie starte ich ein Tagebuch?

So beginnen Sie mit dem Journaling, wenn Sie kein Schriftsteller sind

  1. Wählen Sie das Journaling-Tool Ihrer Wahl.
  2. Wählen Sie ein Thema aus, über das Sie schreiben möchten, z. deine tägliche Routine.
  3. Stellen Sie einen Timer für zwanzig Minuten ein.
  4. Hören Sie beim Schreiben nicht auf, sich selbst zu bearbeiten oder für Satzzeichen zu bearbeiten.
  5. Wenn der Timer ertönt, lesen Sie Ihren Eintrag noch einmal und räumen Sie ihn auf.

Beliebt nach Thema