Können Sie Begonien überwintern?
Können Sie Begonien überwintern?
Video: Können Sie Begonien überwintern?
Video: Begonien überwintern - Begonie winterfest machen 2023, Februar
Anonim

Überwinterung ein Begonie ist nicht immer notwendig in wärmeren Umgebungen, da die Winter im Allgemeinen weniger streng sind. Um jedoch die ordnungsgemäße Begonie Pflege, Sie sollte sein Überwintern über Begonien drinnen, wenn Sie Live in Gebiete, die anfällig für Gefriertemperaturen sind, wie das nördliche Klima.

In ähnlicher Weise können Sie sich fragen, wie Sie Begonien ohne Unterbrechung überwintern können.

  1. Frage: Wie überwintere ich Knollenbegonien?
  2. Antwort: Graben Sie die Knollenbegonien innerhalb weniger Tage nach einem tödlichen Frost vorsichtig aus. Lassen Sie eine kleine Menge Erde um jede Knolle herum. Schneiden Sie die Stiele etwa 1 Zoll über den Knollen ab. Legen Sie die Knollen an einen kühlen, trockenen Ort, um sie 2 bis 3 Wochen lang zu reifen.

Kommen Begonien jedes Jahr zurück? Wie Ungeduldige, Begonien sind eigentlich zarte Stauden (komm Jahr für Jahr wieder), die normalerweise als Einjährige behandelt werden (beim ersten Frost für immer weg). In tiefen Schattensituationen, Begonien werden strecken und langbeinig werden, also tun Geben Sie ihnen einen Platz mit mindestens ein paar Stunden Sonnenlicht, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Außerdem, wie bewahre ich meine Begonien für das nächste Jahr auf?

Nehmen das folgende Schritte zu speichern dein Topfknolle Begonie Knollen: Entfernen Sie die Pflanze aus dem Topf, bevor es zu hartem Frost kommt. Das meiste zurückschneiden das oben von das Pflanze, verlassen das Wurzelballen und Boden intakt. In einen trockenen, kühlen Lagerraum (Keller oder Garage) stellen und das Knollen mehrere Wochen aushärten.

Wie hält man Begonien über den Winter UK?

Begonien zu überwintern ist einfach:

  1. Graben Sie die gesamte Pflanze mit noch anhaftendem Laub aus, bevor der harte Frost einsetzt.
  2. Mit einem scharfen Messer alle erkrankten Teile der Knolle abschneiden.
  3. 1 Woche an einem frostfreien und sonnigen Ort trocknen lassen.
  4. Entfernen Sie das Laub, indem Sie die Stiele vorsichtig von der Knolle abziehen.

Beliebt nach Thema