Was frisst meine Feigenbaumblätter?
Was frisst meine Feigenbaumblätter?

Video: Was frisst meine Feigenbaumblätter?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: 1:0 FÜR RUSSLAND! 2023, Januar
Anonim

Es gibt einen verbreiteten Schädling namens Stink Bug. Diese Käfer legen einen Haufen ihrer Eier ab Feigenbaumblätter und die Larven werden Essen das Laub. Wenn Sie einen Befall haben, ist eine Lösung dafür, die betroffenen zu schneiden Laub weg von dir Baum und dann zusammen mit den Larven verbrennen.

Wie halte ich dementsprechend Käfer von meinem Feigenbaum fern?

Schließen Sie den unteren Teil des Baum im Netz zu verhindern die Weibchen daran, ihre Eier in die Rinde zu legen. Decken Sie auch die Oberseite des Netzes mit einer mit Vaseline beschichteten Folie ab. Behandlung Fehler, wie Dörrobstkäfer oder Spinnmilben auf Feigen, kann Sprühen erfordern.

Zweitens, welches Tier frisst Feigenblätter? Waldboden Tiere wie die Agouti und Capybara Feigen essen die zu Boden fallen.

Womit besprüht man Feigenbäume?

Um die Milben zu ersticken, Feigenbäume damit besprühen gartenbauliches Schmalbandöl gemischt mit Wasser oder einem Pestizid mit dem Wirkstoff Bifenazat on Bäume das sind nicht tragend Feigen. Wenn du sprühst das Bäume mit Bifenazat Du solltest nicht essen Feigen wachsen auf diesen Bäume für ein Jahr.

Was isst meine Feigen?

Es ist frustrierend, einen halben Baum zu haben.gegessene Feigen! Antwort: Die wahrscheinlichsten Täter sind Eichhörnchen, Mäuse oder Vögel. Es kann sogar sein, dass Vögel Schaden angerichtet haben und dann ein Teil der Früchte verfault ist. Auch Schnecken und Schnecken sind effiziente Kletterer.

Beliebt nach Thema