Was ist ein japanisches Tokonoma?
Was ist ein japanisches Tokonoma?

Video: Was ist ein japanisches Tokonoma?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: The Clay Masters of Tokoname 2023, Januar
Anonim

EIN tokonoma (???, toko-no-ma) oder einfach toko (?), ist ein vertiefter Raum in a japanisch-Stil Empfangsraum, in dem Gegenstände zur künstlerischen Wertschätzung ausgestellt werden. Auf Englisch, a tokonoma könnte man eine Nische nennen.

Auch gefragt, wo finde ich Tokonoma?

Die Tokonoma befindet sich normalerweise im Tatami-Zimmer (Gästezimmer) und seine Größe kann je nach verfügbarem Platz im Haus unterschiedlich sein. Heute, den Tokonoma ist so groß wie zwei Tatami-Matten und liegt leicht erhöht über dem Tatami-Boden.

Außerdem, woraus bestehen japanische Schriftrollen? In Japan, eine solche Schriftrollen werden Kakemono genannt. Schriftrollen kann sein hergestellt aus eine Rolle Papyrus-, Seiden-, Pergament- oder Xuan-Papier (Reispapier), die bemalt werden kann. Sie sind auf hochwertigem Seidenbrokat und Holzdübeln montiert.

Anschließend kann man sich auch fragen, was bedeutet shoin?

?, Salon oder Arbeitszimmer) ist eine Art Audienzsaal in der japanischen Architektur, der während der Muromachi-Zeit entwickelt wurde. Der Begriff ursprünglich gemeint ein Studium und ein Ort für Vorlesungen über das Sūtra in einem Tempel, aber später kam es zu bedeuten nur ein Salon oder Arbeitszimmer.

Wie schreibt man Ikebana auf Japanisch?

??, ???, "Blumen arrangieren" oder "Blumen lebendig machen") ist die japanisch Kunst des Blumenarrangement. Es ist auch als Kad (??, "Weg der Blumen") bekannt.

Beliebt nach Thema