Welche Käfer fressen Orangen?
Welche Käfer fressen Orangen?
Video: Welche Käfer fressen Orangen?
Video: Die Marienkäfer-Verwandlung: So wird aus einem Löwen ein Käfer 2023, Februar
Anonim

Blattläuse. Blattläuse vermehren sich schnell und schaden Orangenbäumen während ihrer Vegetationsperiode am meisten, da sie sich von Saft aus Blättern ernähren. Während sie essen, Blattläuse produzieren auch Honigtau, eine süße Substanz, die Blätter umhüllt, zu Pilzkrankheiten führt und anzieht Ameisen.

Was frisst meine Orangen?

Alle nordamerikanischen Fledermäuse Essen Insekten. Waschbären und Opossums schlagen viele Früchte zu Boden, aber in vielen Fällen bleibt die Frucht zur Hälfte übrig gegessen auf dem Baum. Dachratten sind in Kalifornien und sogar in Südtexas ein häufiges Problem für Zitrusfrüchte.

Anschließend stellt sich die Frage, was Löcher in Orangen verursacht? Vögel können Zitrusfrüchte auf dem Boden picken, die klein bleiben Löcher. Aber sonst nichts macht eine saubere, ausgehöhlte Schale aus einer Orangenschale wie eine Dachratte. Dachratten werden sich in Gebieten versammeln, in denen Zitrusfrüchte reichlich vorhanden sind, da sie sowohl eine Wasser- als auch eine Nahrungsquelle sind.

Ebenso fragen die Leute, was meine Zitrusfrüchte essen?

Ratten und Opossums sind häufige Schädlinge von Zitrusfrüchte und wird Essen die Schalen von Früchte. Manchmal verlassen sie die Schale und Essen das Fleisch oder das Ganze Frucht.

Wie werde ich Insekten an meinem Orangenbaum los?

Mischen Sie 1 Teelöffel Pflanzenöl, 1 Teelöffel Geschirrspülmittel und 1 Tasse Wasser. Sprühen Sie die Lösung über die Ober- und Unterseite der Blätter und spülen Sie sie nach einigen Stunden mit Wasser ab. Testen Sie sowohl die Seifen- als auch die Öllösung auf einer kleinen Fläche des Orangenbaum bevor du das ganze spritzt Baum.

Beliebt nach Thema