Welches Material eignet sich am besten, um ein Deck zu bauen?
Welches Material eignet sich am besten, um ein Deck zu bauen?

Video: Welches Material eignet sich am besten, um ein Deck zu bauen?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: 🏆🥇SO BAUST DU das PERFEKTE DECK… (Beste Tipps & Tricks) | Clash Royale Deutsch 2023, Januar
Anonim

Naturholz ($ 3,75 bis $ 20+ pro Quadratfuß) ist langlebig und schön, aber die Kosten können hoch sein. Viele Hausbesitzer entscheiden sich für Naturholzterrassen, sei es Zeder, Redwood oder tropisches Harthölzer. Diese langlebigen Materialien, die ein traditionell schönes Aussehen und eine satte Farbe haben, widerstehen Fäulnis und Insekten.

Was ist hier das beste Material für den Bau eines Decks?

So wählen Sie das richtige Deckmaterial für Sie aus

  • Die wirtschaftliche Antwort: Druckbehandeltes Holz. Trotz aller Konkurrenz ist dieses allgegenwärtige grün getönte Holz immer noch die Nr.
  • Natürlich überlegen: Redwood und Zeder.
  • Exotischer Import: Tropische Harthölzer.
  • Besseres Brett: Verbundwerkstoffe.
  • Stay-Cool-Option: Aluminium.

Man kann sich auch fragen, welches Terrassenmaterial am längsten hält? Aluminium Terrassendielen sind das teuerste unter den Terrassenmaterialien und halten mit einer Lebensdauer von über 30 Jahren am längsten.

Vor diesem Hintergrund, welche Materialien benötige ich, um ein Deck zu bauen?

Material Optionen: Komposit und Steinkomposit Material, egal ob recycelter Kunststoff, Harz, Polyester oder Glasfaser, wird in der Regel eineinhalb bis dreimal teurer sein als Holz. Trex ist ein beliebter Verbundwerkstoff aus wiedergewonnenem und recyceltem Materialien, wie Holzabfälle und wiedergewonnene Kunststoffe.

Wie lange halten Composite Decks?

25 bis 30 Jahre

Beliebt nach Thema