Wo wurden Singer Nähmaschinen in Großbritannien hergestellt?
Wo wurden Singer Nähmaschinen in Großbritannien hergestellt?

Video: Wo wurden Singer Nähmaschinen in Großbritannien hergestellt?

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: SINGER Heavy Duty 4423 - Erklärung und Test 2023, Januar
Anonim

Sänger Fabriken - Kilbowie, Clydebank, Schottland. Im Jahr 1867 wurde die Sänger Das Unternehmen entschied, dass die Nachfrage nach ihren Nähmaschinen in dem Großbritannien war hoch genug, um eine lokale Fabrik zu eröffnen.

Und wo wurde meine Singer-Nähmaschine hergestellt?

Sänger Die produktivsten Fabriken befanden sich in Elizabeth, New Jersey (USA), Anderson, South Carolina (USA), Bridgeport, Connecticut (USA), Clydebank, Schottland (Großbritannien) und St. Jean-sur-Richelieu, Quebec (Kanada). Die meisten Klassiker Sänger Maschinen kamen aus einer dieser Fabriken.

Und wann wurde meine Singer-Nähmaschine hergestellt? Um festzustellen, wann ein Modell hergestellt wurde, müssen Sie zuerst die Singer-Nähmaschine Seriennummer. Die Nummer befindet sich in der Nähe des Ein-/Ausschalters bei neueren Maschinen, und auf der Frontplatte oder auf einem kleinen Schild bei älteren Maschinen.

Werden Singer Nähmaschinen vor diesem Hintergrund in China hergestellt?

Eine große Auswahl von Sängernähmaschine aus China Ihnen stehen Optionen wie Kettenstich, Overlockstich und Coverstich zur Verfügung. Singer Nähmaschine aus China Produkte sind in den Vereinigten Staaten, Vietnam und Großbritannien am beliebtesten.

Sind alte Singer Nähmaschinen etwas wert?

Nur weil a Maschine ist alt macht es nicht zu einem wertvolle Antiquität. Sehr wünschenswert antike Singer Nähmaschinen wird einige Details haben, die den Sammler anziehen. Während nur ein Jahrgang Maschine, gebaut in den 1930er - 1960er Jahren, funktionieren immer noch gut und zeugen von der Qualität der Sänger Produkt.

Beliebt nach Thema